Herzsportgruppen Oelde e.V.

Verein für Gesundheits- und Rehabilitationssport

Weihnachtsgruß im Advent 2020

 

Liebe Herzsportler/,-innen. 

Dieses Jahr 2020 wird uns allen in Erinnerung bleiben und in die Geschichte unseres Vereines eingehen.

Obwohl führende Virologen schon lange auf eine bevorstehende Pandemie hingewiesen haben, konnten wir es uns noch im Frühjahr nicht vorstellen, wie hart es uns treffen wird. Es folgte eine plötzliche  und viele Wochen anhaltende Änderung unseres Alltages und Unterbrechung unserer sportlichen Aktivitäten. Als die Erkrankungs- und Todeszahlen rückläufig waren, versuchten wir eine vorsichtige Rückkehr zur Normalität, wohl wissend, dass jeder vermeidbarer Kontakt unterlassen werden muss. Mit viel Umsicht erarbeitete der Vorstand ein Hygienekonzept, das den Sportlern in einer Extraveranstaltung vorgestellt wurde. Vorsichtig begannen wir mit unseren Übungsstunden und merkten, wie wohltuend die körperliche Bewegung und der menschliche Kontakt waren.

Aber Corona schlug im Herbst wieder zu und beendete all unsere Pläne. Erstmals in unserer 36-jährigen Geschichte werden wir nicht nach dem letzten Übungsabend einen kurzen Rückblick halten, Weihnachtslieder singen, einen Glühwein trinken....und die leckeren Plätzchen von Willi knabbern.

Wie wird es weitergehen? Wir wissen es nicht. Dieses Virus ist neu und offensichtlich nicht berechenbar. Unsere Hoffnung richtet sich auf den Impfstoff. Bis dahin heißt es vorsichtig, aber auch zuversichtlich sein.    

In diesem Sinne wünschen wir Euch ein gutes Weihnachtsfest und bleibt gesund!

 

Im Namen des Vorstandes herzliche Grüße Eure


Marita Haferkemper-Aelke